10.09.2018 | Presse

Sommerfest des SPD-Ortsvereins in der Rostgasse ein voller Erfolg

 

Am Sonntag erweckten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Pfeffenhausen die „Rostgasse“ wieder zum Leben. Das traditionelle Torbräufest fand entlang des Wirtshauses „Zur Sonne“ im Durchgang vom Marktplatz zum Seniorenheim statt.

30.08.2018 | Presse

SPD Ortsverein Pfeffenhausen fährt zu Nahles und Kohnen nach Abensberg

 

Sechs Wochen vor der Landtagswahl in Bayern läutet die SPD im Jungbräuzelt auf dem Gillamoos in Abensberg die heiße Wahlkampfphase ein. Zum 100jährigen Jubiläum des Frauenwahlrechts reden in diesem Jahr zwei Frauen bei der SPD im Jungbräuzelt: Die Partei- und Fraktionsvorsitzende im Bund, Andrea Nahles sowie die bayerische Spitzenkandidatin Natascha Kohnen. Natürlich sind auch die beiden Landtagsabgeordneten Johanna Werner-Muggendorfer und Ruth Müller am Gillamoos-Montag vertreten sowie der Kelheimer Landtagskandidat Harald Unfried. Der SPD-Ortsverein Pfeffenhausen lässt sich diese Traditionsveranstaltung nicht entgehen und fährt nach Abensberg. Mitfahrgelegenheit ist möglich bei Ruth Müller unter 08782 1231.

21.08.2018 | Presse

SPD Pfeffenhausen plant den politischen Herbst

 

Für die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Pfeffenhausen stehen in den nächsten Wochen einige Termine im Labertal im Kalender. Bereits am Samstag abend besteht die Möglichkeit, gemeinsam das Hoffest von Angelika Wimmer in Steinbach zu besuchen. Am Sonntag kommt um 10.30 Uhr der Bundesaußenminister a. D. Sigmar Gabriel zum politischen Frühschoppen im Festzelt des Bartholomäusmarktes nach Aufhausen. Dort werden auch der Generalsekretär der BayernSPD Uli Grötsch und die beiden Landtagsabgeordneten Margit Wild aus der Oberpfalz und Ruth Müller als niederbayerische Spitzenkandidatin für die Landtagswahl auftreten. Ein weiterer Wahlkampfhöhepunkt ist am 3. September der Gillamoos-Montag, bei dem die Fraktionsvorsitzende der SPD im Deutschen Bundestag, Andrea Nahles zusammen mit der Spitzenkandidatin Natascha Kohnen in Abensberg auftritt. Mitfahrgelegenheit zu allen Terminen ist möglich bei Ruth Müller unter 08782 1231. Am 9. September lädt die SPD Pfeffenhausen ab 11 Uhr zu ihrem traditionellen Torbräufest ein, das Hans Ferstl wieder live mit Musik umrahmt. Dazu gibt es Spezialitäten vom Grill sowie Kaffee und Kuchen in der Rostgasse.

02.08.2018 | Presse

„Bienensterben ist kein Honigschlecken“ - Infostand zum Volksbegehren der SPD

 
Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Ruth Müller, MdL

Am Samstag findet ab 9 Uhr ein Infostand der SPD-Pfeffenhausen beim EDEKA-aktiv-Markt Eder statt, bei der auch die imkereipolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Ruth Müller, MdL für das Volksbegehren „Artenvielfalt“ Unterschriften sammelt. Das überparteiliche Volksbegehren „Artenschutz – Rettet die Bienen“, welches von der BayernSPD unterstützt wird, will durch eine Änderung des Naturschutzgesetzes den voranschreitenden Verlust an Arten in Bayern stoppen. Aktuell ist der Bestand von Insekten in den letzten Jahrzehnten um 75 Prozent gesunken. Als Folge dieser Entwicklung sind deutschlandweit seit 1965 etwa 65 % aller Vögel verschwunden. „Das Volksbegehren hat beispielsweise die Schaffung eines Biotopverbunds und eine stärkere Förderung des Ökolandbaus zum Ziel!“ begründet die Landtagsabgeordnete Ruth Müller, die Aktivität der SPD Pfeffenhausen in dieser Angelegenheit. Sie verweist darauf, dass beispielsweise rund die Hälfte der über 500 Wildbienenarten in Bayern als gefährdet eingestuft wurde. Um ein Volksbegehren zu beantragen müssen mindestens 25.000 gültige Unterschriften gesammelt werden, die bestätigen, dass die Bevölkerung dem Volksbegehren zustimmt. Diese Unterschriften werden von den Gemeindeverwaltungen beglaubigt und anschließend beim Innenministerium eingereicht.

 

21.07.2018 | Presse

SPD Pfeffenhausen beim Bogenschießen

 

Auch in diesem Jahr beteiligte sich eine Mannschaft des SPD-Ortsvereins Pfeffenhausen beim Bogenschieß-Turnier der Reservisten-Kameradschaft.

Counter

Besucher:1312367
Heute:33
Online:1

Suchen

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis