Richtfest für Anbau der Realschule Ergolding

Veröffentlicht am 08.07.2011 in Kreistagsfraktion

Ein Blick auf den Anbau der Realschule Ergolding

Die stv. Landrätin Christel Engelhard und die beiden Kreisräte Bernd Zauner (Hochbau-Ausschuss) und Ruth Müller (Kreisausschuss und Fraktionsvorsitzende) beteiligten sich für die SPD am Richtfest der Realschule Ergolding

Am Donnerstag, 7. Juli fand das Richtfest für den Erweiterungsbau der Ergoldinger Realschule statt. Mit bayerischen Liedern umrahmten die Kinder den Festakt in der Aula der Schule.
In den vergangenen neun Jahren hat der Landkreis Landshut über 27 Millionen Euro investiert. Über 3 Millionen Euro wurden nun in die energetische Sanierung und den Erweiterungsbau in Ergolding gesteckt. Der Zulauf an die Realschulen ist nach wie vor ungebrochen - so liegt die Übertrittsquote an die Realschulen bei den aktuellen Viertklässlern im Landkreis Landshut bei fast 47%.

Es entstehen vier Klassenzimmer und einige Funktionsräume, wie z. B. ein EDV-Raum, ein Medienlager, ein Biologiesaal und Räume für die Lehrerbibliothek und Elternsprechzimmer. Im neuen Anbau ist auch die Mensa und die Küche untergebracht, damit die Schule auch eine Mittagsverpflegung anbieten kann.

Durch die Vorgaben des Altbaus haben die vier Klassenzimmer eine Größe von 72m², was die SPD-Kreisräte positiv bemerkten. Viel Licht soll durch die großen Fensterfronten aber auch durch die Lichtkuppel im Treppenhaus in das alte und neue Schulgebäude kommen.

Wenn weiterhin alles "rund" läuft, können die neuen Räume wohl zum Jahreswechsel bezogen werden.

 

Homepage SPD Landkreis Landshut

Counter

Besucher:1312372
Heute:18
Online:1