Die Weichen für die Kommunalwahlen gestellt

Veröffentlicht am 22.08.2019 in Presse

Thomas Niederreiter, Brigitte Amrhein, Felix Müller, Ruth Müller und Arno Wolf

SPD Pfeffenhausen nominiert Kreistagskandidat*innen

„In rund acht Monaten sind die bayerischen Kommunalwahlen schon wieder vorbei“, stellte Vorsitzender Thomas Niederreiter bei der Eröffnung der Mitgliederversammlung der SPD Pfeffenhausen fest. Während die Wahlen für die Bürger*innen noch weit weg sind, müssen auf Parteiebene die ersten Beschlüsse und Vorbereitungen getroffen werden.

Der Termin für die Aufstellungskonferenz zur Kreistagswahl steht bereits fest: Am 9. November werden erstmals 70 Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Kreistag nominiert. „Bisher sind wir 60 Kreisrät*innen, aber die Bevölkerung des Landkreises ist auf über 150.000 Einwohner gewachsen, deshalb werden nun 70 Kreistagsmandate vergeben“, informierte die Kreisvorsitzende Ruth Müller.

Die SPD Pfeffenhausen schickt vier Bewerber*innen für die Kreistagsliste ins Rennen: Die Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ruth Müller bewirbt sich wieder für ein Kreistagsmandat, ebenso der langjährige Kreisrat Arno Wolf. Der SPD-Ortsvorsitzende und Gemeinderat Thomas Niederreiter wird kandidieren und um auch junge Wähler*innen anzusprechen, kandidiert der 20jährige Student Felix Müller erstmals für den Kreistag. Ersatzkandidatin ist Brigitte Amrhein.

„Auf kommunaler Ebene werden wichtige Entscheidungen für das Zusammenleben der Menschen getroffen“, betonte Ruth Müller die Wichtigkeit der Kommunalwahl. Wie es um die ärztliche Versorgung, um das KiTa-Angebot oder um den ÖPNV bestellt ist, wird vor Ort entschieden. „Nirgends ist Politik näher am Menschen und die Bürger*innen näher an den Politiker*innen als bei der Kommunalwahl“, so Thomas Niederreiter. „Wer dabei sein möchte, wenn die Zukunft der eigenen Gemeinde gestaltet wird, ist herzlich bei uns willkommen“, lud der Vorsitzende Thomas Niederreiter interessierte Bürger*innen ein. Eine Möglichkeit dazu besteht beim Torbräufest am 15. September in der Rostgasse – oder natürlich auch über die sozialen Medien, in denen die beiden SPD-Vorsitzenden Thomas Niederreiter und Ruth Müller vertreten sind.

 

Counter

Besucher:1312367
Heute:11
Online:1

Suchen

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis