31.03.2015 | Gesundheit von SPD Landkreis Landshut

Hygiene-Management im Fokus der SPD

 

v.l.: stv. Landrätin Christel Engelhard, Prof. Dr. Axel Holstege, Ärztlicher Direktor, Dr. Mario Kager, Pharmazie-Direktor, Klaus Pauli, Filiz Cetin, Maria Haucke, Gerhard Babl, Ruth Müller, MdL, Franz Göbl, Hans Sarcher, Angelika Alke, Pflegedirektorin, Robert Gewies.

Wie ist die Hygieneabteilung im Klinikum Landshut organisiert? Welche gesetzlichen Anforderungen gibt es und wie werden diese umgesetzt? Bei einem Besuch im Klinikum Landshut informierte sich die SPD-Kreistagsfraktion zusammen mit den SPD-Stadträten auf Initiative von Ruth Müller, MdL über das Hygiene-Management, Antibiotika-Resistenzen, die Notaufnahme und die Apothekenversorgung.

 

20.10.2014 | Gesundheit von SPD Landkreis Landshut

Wieder selbständig zu werden ist das Ziel

 

MdL Müller informierte sich über Betreuung für psychisch kranke Menschen

"Ich wusste gar nicht, wieviel Arbeit ein Haushalt macht", bekannte Herr Z. freimütig beim Besuch der SPD-Landtagsabgeordneten Ruth Müller im Haus Isar, der Wohnstätte des Soziotherapeutischen Zentrums für psychisch kranke und suchtkranke Menschen (STZ) in Landshut. Nach seinem Aufenthalt in einer der drei Wohngruppen des Haus Isar mit sieben weiteren Bewohnern ist er nun in die dem Haus angegliederte "Trainingswohnung" gezogen und übt nun, den Alltag mit Kochen, Putzen, Waschen und Einkaufen selbst zu bewältigen.

29.01.2014 | Gesundheit von SPD Landkreis Landshut

Landshut als Modellregion für das Projekt „Gesunde Zukunft“

 

SPD sorgt sich um Kindergesundheit
Landkreis Landshut soll Modellregion für das Projekt „Gesunde Zukunft“ werden

„Kinder sind unser höchstes Gut und unsere Zukunft. Ihre Gesundheit hat wesentlichen Einfluss auf die Entfaltung ihrer Talente und ihren Lebensweg.“ Mit diesen Worten begründete Ruth Müller, die Fraktionsvorsitzende der SPD im Kreistag von Landshut einen Antrag an den Kreistag. Die Landtagsabgeordnete, sie ist auch im Ausschuss für Gesundheit und Pflege engagiert, stellte weiter fest, der Gesundheitsstand von Kindern habe in den letzten Jahrzehnten zwar spürbare Fortschritte gemacht. Eindrucksvolles Beispiel dafür sei der deutliche Rückgang der Kindersterblichkeit. Dank neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse seien vielen Kindern so wertvolle Zukunftsperspektiven eröffnet worden. Dennoch blieben auf diesem Gebiet auch heute noch große Aufgaben zu bewältigen.

25.08.2013 | Gesundheit von SPD Landkreis Landshut

Gesunde Krankenhäuser brauchen ausreichende Finanzierung

 

SPD-Politiker diskutierten über Chancen und Herausforderungen der Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

25.11.2011 | Gesundheit von SPD Landkreis Landshut

Persönliche Beratung steht im Mittelpunkt

 
Christel Engelhard, Ruth Müller, MdB Angelika Graf, Monika Erhard-Eckl, Dr. Klaus Blumberg, Anja König

MdB Angelika Graf (SPD) besuchte die Unabhängige Patientenberatung Landshut – eine der drei bayerischen UPD-Beratungsstellen

Counter

Besucher:1312367
Heute:30
Online:1

Suchen

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis