Infostand der SPD Pfeffenhausen

Veröffentlicht am 02.09.2017 in Presse

Infostand der SPD zur Bundestagswahl

SPD-Ortsverein informierte zur Bundestagswahl

Einen Tag vor dem TV-Duell und zwei Tage vor dem Auftritt des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz auf dem Abensberger Gillamoos informierten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Pfeffenhausen mit einem Infostand zu den Zielen der SPD in der Bundespolitik. Michael Reithmeier, Brigitte Amrhein, Christian Löffler und die Pfeffenhausener Landtagsabgeordnete waren am Samstag morgen beim Infostand am EDEKA-Markt präsent, um die Bürgerinnen und Bürger an die Bundestagswahl zu erinnern und gaben Informationen zum 10-Punkte-Plan der SPD. Verstärkte Investitionen in öffentliche Einrichtungen, Schulen, Krankenhäuser und Verkehrsinfrastruktur sind Teil des Zukunftsplans. Zudem steht die Digitalisierung auf der Agenda des SPD-Kanzlerkandidaten ganz oben, dazu braucht es aber in allen Teilen des Landes das schnelle Internet, stellte die Abgeordnete Ruth Müller fest.

Ein besonderes Augenmerk falle auch auf die Familienpolitik, die beispielsweise auf kostenlose KiTas  und den Ausbau der Ganztagsschulen setze. Zudem sei es endlich an der Zeit, die Gleichstellung von Mann und Frau im Berufsleben, aber auch bei der Aufteilung der Familienarbeit zu verwirklichen.

Der 10-Punkte-Plan kann im Detail nachgelesen werden unter www.martinschulz.de

Bei zahlreichen Gesprächen mit den Besuchern und Besucherinnen des SPD-Infostands wurden die Pläne für eine SPD-geführte Bundesregierung ausgiebig diskutiert.

 

 

Counter

Besucher:1312367
Heute:30
Online:1

Suchen

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis